jump to navigation

Ethikkommission gesucht – Bezahlung schlecht, Anfeindung garantiert … 23. Juni 2007

Posted by Daniel Kömpel in Aktuelles, Das muss ich loswerden, Journalismus / Neue Medien.
7 comments

Flickr filtert Nacktbilder – auch so eindeutig pornografische und die Jugend verführenden Schandwerke wie die Venus von Milo müssen dem Diktat des Anbieters folge leisten und sich in die ihnen zustehenden schmuddeligen Ecken des Internets zurückziehen. Auch digg tut sich mit seitens der Industrie geforderten Zensur anfänglich nicht schwer, ungern gesehene und profitgefährdende Inhalte von der „User-Generated-Content-Seite“ zu löschen. Brauntriefende, gegen jegliche Ethik und ganz nebenbei auch diesem Lappen namens Grundgesetz verstoßende Glatzenpropaganda wie diese: (mehr …)

Prometeus – The Media Revolution (yet another one …) 21. Juni 2007

Posted by Daniel Kömpel in Das muss ich loswerden, Grundlegendes, Journalismus / Neue Medien, Politik 2.0, Private Netzwelten.
4 comments

Und noch eine animierte Zukunftsvision: Im Vergleich zu Epic 2015 interessant, weil es auch Virtuelle Realität mit einbezieht. Bleibt nur zu hoffen, dass nicht tatsächlich ein privater, kommerzieller Anbieter wie Second Life eines Tages diese Marktmacht auf sich vereint … 

(mehr …)

Die „Grünen“ des digitalen Zeitalters 15. Juni 2007

Posted by Daniel Kömpel in Expertenbefragung, Grundlegendes, Politik 2.0.
5 comments

Jens SeipenbuschJens SeipenbuschEines hat die Piratenpartei Deutschland mit einer regierenden Volkspartei gemeinsam: Der Vorsitzende ist Diplom-Physiker. Ansonsten fallen die Gemeinsamkeiten eher gering aus. Beim Patentrecht, den Abwehrrechten des Einzelnen gegenüber dem Staat und der Ausgestaltung der Globalisierung ist der Grad des Konsens in etwa auf der Ebene Hamas und U.S.-Regierung anzusiedeln …

Im folgenden Interview gibt der Vorsitzende Jens Seipenbusch Einblicke in Visionen und Ziele der PIRATEN, die bereits 2008 planen, die Landtage in Deutschland zu entern: (mehr …)

MMORPGs: Abenteuer in Mittelerde contra „Tatort“ und „Wer wird Millionär“ 10. Juni 2007

Posted by Daniel Kömpel in Grundlegendes, Private Netzwelten.
8 comments

„Gestern haben wir wieder Velah gelegt – auf Elite. War ein harter Run. Am Ende sind wir beinahe gewiped – aber der Loot war das Ganze echt wert: Der +6 Str.-Belt und ein +2-Wis-Tome sind gedroppt. Und wir haben beides abgegriffen.“

Die Dragons zu Besuch bei Velah

So oder ähnlich klingt es, wenn MMORPG-Spieler sich über ihre letzten Erlebnisse in der digitalen Welt unterhalten. Ein Nicht-Spieler, der auf der Arbeit am Kaffeeautomaten solch eine Unterhaltung aufschnappt, dürfte nicht mehr verstehen als „Bahnhof“. Doch der Anteil derer, denen dieser ganz eigene „Soziolekt“ ein Buch mit sieben Siegeln bleibt, schrumpft von Jahr zu Jahr:

Die Spiele-Industrie ist DER Wachstumsmarkt in der Medienbranche. Mit Wachstumsraten von über 11 % kann kein anderer Bereich der Medienbranche mithalten. Besonders digitale Technologien werden als Wachstumstreiber identifiziert. Die Kombination von Computerspiel und Netzinteraktivität erscheint die logische Konsequenz dieser Entwicklung … (mehr …)

Expertenbefragung: Swaran Sandhu – Hypes und Hoffnungen im Web 2.0 5. Juni 2007

Posted by Daniel Kömpel in Arbeitswelt / Online-PR, Expertenbefragung, Grundlegendes, Private Netzwelten.
1 comment so far

Swaran SandhuDipl. rer. com., M. Sc. Swaran Sandhu arbeitet am Soziologischen Seminar der Universität Luzern. Seine Forschungsschwerpunkte sind unter anderem: PR und Organisationskommunikation, Neue Medien und Social Software. Seit 2005 ist er Mitglied der Projektleitung der jährlichen Euroblog-Studien.

Im folgenden zugegeben recht langen – doch sehr lesenswerten Interview geht es um techniche Entwicklungen, viel versprechende Plattformen und Hypes im Web 2.0 sowie sich verändernde Ansprüche an Unternehmen und deren PR-Verständnis … (mehr …)

Expertenbefragung: Stefan Niggemeier über „Web“ und die Welt 4. Juni 2007

Posted by Daniel Kömpel in Expertenbefragung, Grundlegendes, Journalismus / Neue Medien, Politik 2.0.
8 comments

Stefan NiggmeierDer Gründer der Nummer Eins der deutschen Blogcharts, Stefan Niggemeier, war so freundlich, ein paar grundlegende Fragen meinerseits in seinen Terminkalender einzuschieben. Neben dem Schreiben für das BILDblog, das als einer der ersten Weblogs in Deutschland bereits fest Beschäftigte aufweist, ist Niggemeier langjähriger erfolgreicher Medienjournalist und nebenbei auch für den Grimme-Online-Award nominiert. (mehr …)